Kontakt| Sitemap| Empfehlen| Drucken

Konzert
Sonntag, 17. Juni 2011, 10:00 Uhr Reformierte Kirche Trogen
Auftritt im Rahmen des Jubiläums der Stiftung Helimission


Seinen ersten öffentlichen Auftritt bekam Klanc im Juni beim  Festgottesdienst zum 40 jährigen Jubiläum der Stiftung Helimission in Trogen. Ein Publikum aus aller Welt fand sich hier zusammen.

„Gespannte Stille in der Kirche. Und dann setzte Klanc ein… Schauer liefen so manchen Rücken hinunter. Das war Musik in hoher Vollendung!“ (Arnold Dorta)

Konzerte
Herbst 2011 bis Februar 2012

Einer breiten Öffentlichkeit präsentierte sich Klanc mit sechs Konzerten in drei Sprachregionen der Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Kammerorchester CHAARTS und dem mehrfach preisgekrönten Flötisten Loïc Schneider, sowie dem jungen Flötentalent Valerie Steidle. Von Cécile Mansuy in Neuchâtel und Werner Steidle in St. Moritz wurde der Chor einfühlsam an der Orgel begleitet. Im Rahmen seiner Schweizer Tournee gastierte der Chor auch in Rheinfelden, Baden, Olten und Bern. Als Solistinnen zeichneten sich die Mezzosopranistin Marian Dijkhuizen und die Sopranistinnen Agnieska Kowalczyk und Felicitas Erb aus. In den drei Programmkonzeptionen „Back to basics“, „Ballade“ und „Deluxe“ wurde die Vielseitigkeit des Chores erlebbar. Einen besonderen Akzent setzte im Programm „Deluxe“ „der virtuos und unaffektiert aufspielende Matthias Kipfer [mit dem] … dicht musizierenden Orchester…“. (Daniel Allemann, der Bund)


≪ Der Soland-Chor gab in der Tonhalle Zürich ein Kammerkonzert der Extraklasse≫.
Kurt Buchmüller, Zofinger Tagblatt